Holzrahmenbau

Mehr Wohngefühl, Lebensqualität und Licht in Ihrem Haus.

Neubau oder Anbau in Holzrahmenbauweise

Ob Aufstockung oder Neubau:
Wir realisieren Ihre Wohnträume ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Und setzen dabei auf den langlebigen Werkstoff Holz. Kein anderes Baumaterial bietet so viel heimelige Behaglichkeit, natürliche Eleganz und funktionelle Eigenschaften.

Dank seines hohen Vorfertigungsgrads kann die Montage schnell und reibungslos erfolgen - zur Freude Ihrer Nachbarschaft! Weiteres Plus: Dieser leichte Baustoff ermöglicht Aufstockungen auch bei geringen statischen Reserven.

hervorragende Ökobilanz

gesundes, ausgeglichenes Raumklima

Vielseitigkeit in Design und Konstruktion

hoher Vorfertigungsgrad – kurze Bauzeit

Dünner Wandaufbau bei guter Dämmleistung

luftdichte, jedoch diffusionsoffene Bauweise

RUFEN SIE UNS AN:

0251/780261

Der Holzrahmenbau

crexis
Konstruktion

Holzrahmenbau zeichnet sich durch ein Traggerüst gleicher Hölzer aus, das mit OSB-Platten flächig beplankt wird.
Die Decken- und Wandelemente sind nicht nur raumbildende Elemente, sondern übernehmen gleichzeitig tragende und aussteifende Funktion.
Die Hohlräume zwischen den Hölzern der Wandelemente werden durch Dämmstoffe verfüllt. Dadurch werden die Wandstärken reduziert und die nutzbare Wohnfläche vergrößert.
Durch dieser Bauweise können beliebige Grundrisse realisiert werden.
Ausführung

Die Konstruktionen im Holzrahmenbau eignen sich gut zur Vorfertigung kompletter Bauteile. Die Herstellung im Werk bringt den Vorteil der witterungsunabhängigen Fertigung mit sich und geht keine Risiken von Witterungsschäden ein. Gleichzeitig verkürzt sich die Bauzeit, da die vorgefertigten Wände, Decken und die Dachkonstruktion innerhalb kurzer Zeit montiert werden können.
crexis
crexis
Anbauten

Anbauten in Holzrahmenbauweise sind außerordentlich flexibel und passen sich schwierigen Grundstücks- und Gebäudesituationen problemlos an.
Die Wände gewinnen dank schlanker Konstruktion bis zu 10% Wohnfläche über gleicher Grundfläche - gerade bei knapp bemessenem Spielraum ein bedenkenswertes Argument.
Für die Gestaltung der Fassade kann jedes beliebige Material gewählt werden. Wem eine klassische Holzfassade zu rustikal erscheint, kann zwischen einer Putzfassade, Klinkern, Schiefer oder anderen Fassadenplatten wählen.

Hier ein paar Impressionen

crexis_image

Wohnhaus

Putzfassade

crexis_image

Wohnhaus

Holzfassade

crexis_image

Einfamilienhaus

Klinkerfassade

crexis_image

Wohnhaus

Rohbau

crexis_image

Rohbau

Balkonkonstruktion

crexis_image

Rohbau

Innenwände

crexis_image

Einfamilienhaus

Rohbau am Berghang

crexis_image

Einfamilienhaus

Rohbau bei der Montage